Aktuelles

Das Deutschland-Wanderer Buch

Das Deutschland-Wanderer Buch#images-content/thumbs/pdfjs-viewer.jpg
© Günter Kromer

Das Deutschland-Wanderer Buch

Mein Buch über meine 2018 bis 2020 gewanderten 10.000 Kilometer auf Deutschlands schönsten Fernwanderwegen unterscheidet sich inhaltlich stark von den Texten auf dieser Homepage. Online stehen die sehr umfangreichen Streckenbeschreibungen im Vordergrund, im Buch beschränke ich diese dagegen auf die wesentlichen Elemente und erzähle statt dessen viel mehr über meine Erlebnisse und persönlichen Eindrücke beim Abenteuer Fernwanderung.

Günter Kromer: Der Deutschland-Wanderer, 278 Seiten, 68 Foto, Lindemanns Bibliothek Band 374, 18,00 Euro

Das Buch kann in jeder Buchhandlung, bei den Online-Händlern sowie bei mir bestellt werden. Wer es direkt bei mir bestellt, bekommt auf Wunsch auch eine persönliche Widmung. Dann bitte 18,00 Euro an Günter Kromer, Sparkasse Karlsruhe, IBAN DE90 6605 0101 0009 2484 69 überweisen und die Empfängeradresse nicht vergessen. Der Versand ist portofrei, bei mir kann es allerdings manchmal zwei bis drei Tage länger dauern, da ich nicht jeden Tag zuhause bin.

D-Wanderer Multimedia-Shows und F├╝hrungen

Multimediashows "Der Deutschland-Wanderer" und  "Naturparadies Rheinauen" sowie gemeinsame Entdeckungstouren in den Rheinauen

 

Am Samstag 4. Mai 2024 biete ich 9.30-12 Uhr für das Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört wieder eine meiner "Natur entdecken" Touren an. Teilnahme ist kostenlos, aber Anmeldung unter info@nazka.de erforderlich. Presseinfo: Günter Kromer lädt zu einer gemeinsamen Entdeckungsreise ein. Dabei geht es nicht um die Namen der Insekten und Pflanzen oder das Vermitteln von biologischen Informationen. Die Teilnehmenden lernen vielmehr ihre Aufmerksamkeit zu schärfen, die Natur mit allen Sinnen zu erleben und die vielen kleinen Wunder am Wegrand zu finden, an denen man oft achtlos vorüber geht. Start 9.30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Karlsruhe Rappenwört.

Ebenfalls am Samstag 4. Mai 2024 zeige ich um 20 Uhr im Gemeindesaal der Melanchthonkirche in Malsch die komplette 80minütige Version von "Naturparadies Rheinauen". Der Eintritt ist frei, über einen freiwilligen Beitrag nach dem Vortrag ins Sparschwein am Ausgang freue ich mich. Presseinfo: Kaum ein anderer Lebensraum verändert sich im Laufe eines Jahres so sehr wie die Rheinauen. Der Altrhein sieht bei jedem Besuch anders aus, nicht nur wegen der verschiedenen Jahreszeiten, sondern auch durch den steten Wechsel zwischen Hoch- und Niedrigwasser. Günter Kromer führt mit vielen faszinierenden Fotos und einigen Filmsequenzen durch diese abwechslungsreiche Region und zeigt vor allem, wie sehr es sich lohnt, auf die vielen kleinen Schönheiten am Wegrand wie Insekten und Pflanzen zu achten.

Am Dienstag 5. November 2024 um 18:30 Uhr zeige ich im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe eine einstündige Kurzversion von "Naturparadies Rheinauen".

Weitere Termine folgen hoffentlich noch.

Unterst├╝tzt das D-Wanderer Projekt

Gerne stelle ich auch in den nächsten Jahren viele weitere Fernwanderwege und Tageswanderungen vor und rege mit meinen Foto Blogs zu den Rheinauen und zum Nationalpark Schwarzwald dazu an, aufmerksamer durch die Natur zu wandern.

Immer stärker hängt die Entscheidung, wie oft ich zum Fotografieren unterwegs sein kann, von meinen sinkenden finanziellen Möglichkeiten ab. Durch Buchverkauf und Vorträge nehme ich nach wie vor nur sehr wenig Geld ein. Gleichzeitig steigen die Übernachtungskosten stark.

Ich freue mich daher sehr, wenn einige Leserinnen und Leser weitere Kapitel mit einem kleinen Betrag unterstützen.

Günter Kromer

Konto DE90 6605 0101 0009 2484 69

Sparkasse Karlsruhe

Betreff "d-wanderer unterstützung"